* * * * Stellenangebot * * * *

Die Evangelische Kindertagesstätte "Arche Noah" sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Erzieher/in

Wir erwarten:

  • einen anerkannten Abschluss als Erzieher/in und/oder Sozialpädagog(e)/in nach sächsischer QualiVo,
  • die Bereitschaft zu selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeit, Teamfähigkeit, Flexibilität, Reflexionsfähigkeit und Bereitschaft zur Fortbildung
  • Erfahrungen in der Gruppenarbeit mit Kindern im Alter von 1 Jahr bis zum Schuleintritt
  • eine verbindliche Zusammenarbeit mit dem Träger und den Eltern

Wir bieten:

  • eine Teilzeitbeschäftigung von 20 – 25 Stunden/Woche (50% + Arbeit auf Abruf) als Elternzeitvertretung, beginnend zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • ein nettes Team, das 59 Kinder in drei Gruppen betreut
  • Arbeiten im Grünen, am See und in großzügigen Räumen
  • Arbeit nach einem teiloffenen, bewegungsorientierten und naturnahen Konzept
  • Qualifizierungs- und Fortbildungsangebote
  • Vergütung und Anstellung nach KDVO


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Auskunft erteilt die Leiterin der Einrichtung,
Frau Susanne Grigorow (Tel. 0341 – 3 38 01 39 oder archenoah@t-online.de).
Bewerbungen erbitten wir an den Kirchenvorstand der Ev.-Luth. Auenkirchgemeinde Markkleeberg-Ost, Kirchstraße 36, 04416 Markkleeberg oder an kg.markkleeberg_ost@evlks.de. Weitere Informationen finden Sie unter www.auenkirche-markkleeberg.de.

Wir über uns

Jahreslosung 2018
Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst. Offenbarung 21,6

Wir für Sie

Herzlich Willkommen in der Auenkirchgemeinde Markkleeberg-Ost!

Sie mit uns

Unsere nächsten Termine

30. September - Gemeindeversammlung

Herzliche Einladung zu Kirchenkaffee und Gemeindeversammlung. Nach dem Familiengottesdienst zum Erntedankfest sind Sie eingeladen, Kaffee, Kuchen, Gemeinschaft und Gespräche zu genießen.
Im Anschluss daran bitten wir gegen 11.20 Uhr in die Auenkirche zur Gemeinde-versammlung. Hauptthemen werden u.a. unsere Personalsituation und der Stand der Dinge in der Strukturreform der Landes-kirche sein.
Viele von Ihnen bewegen Fragen wie: Was wird mit unseren Mitarbeiterinnen? Wie sind die Kirchgemeinden aufgestellt, die mit uns zusammenarbeiten werden? Wird nach 2020 das Gemeindeleben noch so stattfinden wie bisher?
Außerdem werden wir von der Rundreise durch die Region berichten, die die Steuerungsgruppe zur Strukturreform am 7. Juli unternommen hat um sich ein Bild von den beteiligten Kirchgemeinden in Markkleeberg, Großstädteln, Großdeuben, Zwenkau, Wiederau, Großdalzig und Tellschütz zu machen und Informationen über das Gemeindeleben auszutauschen.
Bitte nutzen Sie die Gelegenheit, mit Ihrem Kirchenvorstand und Pfarrer Sirrenberg ins Gespräch zu kommen!
Ihr Georg Zeike

23.September

10.00 Uhr Gottesdienst Johanniskirche

30.September

10.00 Uhr Gottesdienst Auenkirche
          Gottesdienst zum Erntedank
          anschl. Kirchenkaffee und
ca. 11.20 Uhr
          Gemeindeversammlung

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
ab 7. August:
Gesprächsnachmittag 60 PLUS

An jedem ersten Dienstag im Monat
17 Uhr Pfarrhaus Auenkirche

2. Oktober 2018
„Und was kommt danach?“
Gespräch über unsere Vorstellungen
von Auferstehung
Moderation: Pfarrer i. R. Dr. Manfred Kießig


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
(Unter "Aktuelles" finden Sie
unser aktuelles Gemeindeblatt
sowie weitere Details
zu den genannten Terminen!)

Schwesternkirchgemeinde Leipzig-Marienbrunn