Newsletter vom 14. März 2020

Liebe Newsletter-Gemeinde,
aufgrund der sich überstürzenden Ereignisse und Entwicklungen rund um das Corona-Virus hat sich der Kirchenvorstand heute zu einer Sondersitzung getroffen. Nach Abwägung vieler Argumente haben wir uns schweren Herzens entschlossen, ab sofort alle Gemeindeveranstaltungen vorerst bis zum 17.04.2020 abzusagen. Dies betrifft alle Christenlehre-Gruppen, die Konfirmandengruppen, die Junge Gemeinde, sämtliche Chorgruppen einschließlich Kantorei sowie alle Gesprächskreise (60 PLUS, Seniorenkreis, den offenen Gesprächskreis).
Ausfallen müssen leider auch unsere traditionelle Karfreitagsandacht mit Musik am 10.04.2020, der Frühjahrsputz in der Johanniskirche am 28.03.2020, die Fastenwoche und die für den 04.04.2020 geplante Gemeindewanderung ins Kohrener Land.
Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Wir gehen aber davon aus, dass wir durch die Absage ausnahmslos aller Veranstaltungen unseren Beitrag dazu leisten, die weitere Ausbreitung des Virus einzudämmen und gefährdeten Personen keinem unnötigen Risiko auszusetzen.
Weil wir aber auch der Auffassung sind, dass Kirche in diesen unruhigen Zeiten weiterhin sichtbar bleiben muss, werden unsere Gottesdienste vorerst weiter wie geplant in allen Kirchen stattfinden. Wir werden diese Gottesdienste jedoch in angepasster Form abhalten, insbesondere auf das Abendmahl vorerst verzichten.
Bitte entscheiden Sie verantwortungsvoll, ob Sie an den Gottesdiensten teilnehmen möchten oder nicht!
Der Betrieb unserer Kindertagesstätte Arche Noah läuft vorerst wie bisher weiter. Hier rechnen wir im Laufe der kommenden Woche mit einer Entscheidung, ob und ab wann die Kita komplett geschlossen wird. Bei Fragen können Sie jederzeit gerne einen Kirchenvorstand, Pfarrer Bohne oder auch Frau Hönig ansprechen! Bleiben Sie behütet!
Herzliche Grüße aus Ihrer Auenkirchgemeinde,
Ihr Kirchenvorstand